Neujahrskonzert im Händelsaal

Walzer, Märsche und Polkas leiten traditionell das neue Jahr ein. So auch beim JSO, das Werke von Johann Strauss, Peter Tschaikowsky und Émile Waldteufel auf das Programm seines Neujahrskonzerts gesetzt hat.
Am 17.01.2020 um 19:30 Uhr erklingen im Händelsaal am Frankfurter Tor u. a. die Fledermaus-Ouvertüre, Walzer wie "España" und "An der schönen blauen Donau" sowie "Unter Donner und Blitz" oder die "Tritsch-Tratsch-Polka". Einrittskarten sind hier auf der Homepage erhältlich.

 

Programmheft herunterladen